mit sich selbst im reinen

was für eine aufgabe. mit sich selbst im einklang sein. eine oktave scheint nur mit sich selbst im reinen zu sein, sie klingt rein, ist es aber nicht. weil elf tonschritte sie sich von sich entfernt haben. bei sich zu sein ist unmöglich, auch wenn es momente gibt, wo man sich gleichklingend fühlt und man vergisst die spanne der elf schritte und meint zu fühlen, bei sich zu sein, weil jedentags die schritte zu sich selbst viel weiter sind und zu ertragen sind. ich werde niemals mit mir im reinen klang meines daseins sein, das weiss ich und würde mich trösten, dass es allen so geht, würde es mich nicht trösten. ich schlage die oktave an und spüre, dass ich es richtig beschrieben habe.

Schreibe einen Kommentar