im totenhäuschen_2

das steinerne totenhaus in quenca, spanien, ist ohne fenster. trauer findet im halbdunkel statt, kerzen etc. sind nicht, sargträger werden aus den beistehend trauernden oder dastehenden bestimmt, von dem, der den verlust seines menschen zu bieten hat. ich hatte ein glückslos eines supermarkts in madrid gewonnen, wo ort und ereignis überraschung verheissen, busfahrt inklusive und auch verköstigung. ich habe dann den sarg mitgetragen, ziemlich leicht das gewicht, in einem für diese jahreszeit ungewöhnlichen starkregen arbeiteten wir vier uns zur beerdigungsstelle, und ich ging mit geschlossenen augen, wie damals, als vater beerdigt worden war, und ich, um den schmerz zu konservieren, die augen geschlossen hielt, um das loch und das hinablassen nicht zu sehen. jemand aus der beerdigungstruppe hatte eine ukulele dabei und setzte einige akkorde im rhytmus des voranschreitens, und ich dachte während des hingehens zur stätte, ob das viele wasser dem instrument nicht schaden und seine stimmung nicht verdrehen würde zu einem seltenen mischklang. später erfahre ich, dass die nässe des regens sehr willkommen gewesen war, denn, wie es brauch ist,dass der trauernde tränen über den saiten des instruments vergiesst, er hier es nicht tun musste wegen des starken regens, und ich glaube, obwohl ich nach wie vor nicht hinschaute, dass der oder die hinterbliebene erleichtert war, dass wasser vom himmel fiel, und den sarg, die leute, das kleine instrument. nachdem ich den sarg mitangesetzt hatte, ging ich ins totenhäuschen zurück und kauerte mich in das leere halbdunkel, ich rauchte die zigarette, wartete auf den bus, liess mich zurückfahren und löste den gutschein bei einem imbiss in einem vorort von madrid. hierbei notierte ich mein gefühl, als wäre ich soeben erwacht und doch ganz da, wenige kilometer emtfernt von dieser grossen stadt. ich nahm mir ein taxi zurück, betäubte mich, wie immer, schlief ein. vielleicht gab es einen traum zu meinen vier hühnchen, wie ich sie beschrieben habe, sie waren damals, als ich sie neu hatte, immer gelaufen gekommen, wenn sie meine schritte hörten und gewartet, dass ich ihnen etwas hinüberwerfe, und ich so glücklich gewesen war im glauben, dass sie mich gerne haben.

Schreibe einen Kommentar